TSV 1860 Ansbach - Aktuelles

Leichtathletik: Ausstellung im Brücken-Center

Ausstellung2Normalerweise gehen die Menschen zur Leichtathletik ins Stadion, am Wochenende kam die Leichtathletik zu ihren Fans. Erstmalig präsentierten sich Mitglieder der 15 dem Kreis Ansbach des Bayerischen Leichtathleikverbandes angehörenden Vereine im Ansbacher Brücken-Center einer breiten Öffentlichkeit. Die Vorsitzende des BLV-Kreises Ansbach Doris Thum-Wolf zeigte sich am Ende vollauf zufrieden mit dem Zuspruch. "Die Leichtathletik steht immer im Schatten des Fußballs, aber mit entsprechender Öffentlichkeitsarbeit kann man die Menschen auf sich aufmerksam machen." Auf Schautafeln wurden Sportler und Vereine vorgestellt. Mit dem Deutschen Hindernismeister Florian Bremm sowie Robert Grau stellte Moderator Franz-Josef Heller zwei erfolgreiche Leichtathleten im Gespräch dem Publikum vor.

Weiterlesen

Jürgen Schlecht erhält das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten

Ehrung 1Der Bayerische Ministerpräsident hat mit Erlass vom 04.10.2017 Jürgen Schlecht, Abteilungsleiter Basketball, das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern verliehen. In einer Feierstunde überreichte Landrat Dr. Ludwig das Ehrenzeichen am 17. Januar 2018.

Weiterlesen

Drei Trainerinnen der Abteilung Taekwondo erwerben Lizenz "Taekwondo-Lehrer im Schulsport"

Ansbach 2webDie Trainerinnen Evelyn Saal und Sonja Kußberger und Abteilungsleiterin Inge Bühler-Saal von der Abteilung Taekwondo des TSV 1860 Ansbach e. V. nahmen in Emmering bei Fürstenfeldbruck an einem Lehrgang der Deutschen Taekwondo Union zum Erwerb der Lizenz „Taekwondo-Lehrer im Schulsport“ teil.

Weiterlesen

Weihnachts- und Neujahrsgruß des Präsidenten

Liebe kiermeierTSV-Mitglieder, sehr geehrte Freunde und Förderer des TSV 1860 Ansbach e. V.,

das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Zeit, das abgelaufene Jahr Revue passieren zu lassen.

2017 war für unseren Verein sportlich wieder ein überaus erfolgreiches Jahr. Unsere Badmintonmannschaft hat heuer im zweiten Anlauf den Aufstieg in die Regionalliga geschafft.  Dies ist der größte Erfolg in der Geschichte der Badminton-Abteilung. Neben den Basketball-Herren, die unseren Verein schon seit vielen Jahren in der Regionalliga vertreten und der Tischtennis-Herrenmannschaft spielen nun drei TSV-Mannschaften in der Regionalliga.

Weiterlesen

Ehrung verdienter Mitglieder durch die Bayerische Taekwondo Union

Wei22Einige Sportlerinnen und Sportler der Abteilung Taekwondo erhielten für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Verein TSV 1860 Ansbach e. V. , der Gründungsmitglied der Bayerischen Taekwondo Union ist, eine besondere Anerkennung durch die Bayerischen Taekwondo Union. Die Ehrung übernahm Inge Bühler-Saal im Rahmen der diesjährigen Abteilungs-Weihnachts- und Jahresabschlussfeier. Sie ist in ihrer Funktion als Gleichstellungsbeauftragte und Referentin für Schulsport Vorstandsmitglied der Bayerischen Taekwondo Union und vertrat den Präsidenten der BTU, Gerd Kohlhofer.

Weiterlesen

Sportlerehrung des TSV 1860 Ansbach e. V. - Sportjahr 2016/2017

Ehrung28Am 30. November 2017 ehrte der TSV 1860 Ansbach e. V. seine erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler der Saison 2016/2017. Insgesamt erhielten 65 Erwachsene 15 Plaketten in Gold, 20 Plaketten in Silber und 35 Plaketten in Bronze. 75 jugendliche Sportler wurden mit 3 Plaketten in Gold, 15 Plaketten in Silber und 57 Plaketten in Bronze ausgezeichnet.

Weiterlesen

Robert Grau im Zehnkampf Nr. 1 in Bayern

HochsprungBei seinem ersten Zehnkampf etabliert sich der Leichtathlet Robert Grau vom TSV 1860 Ansbach als bester bayerischer Zehnkämpfer seines Jahrgangs 1999 in den Bestenlisten.

Weiterlesen

Nachruf

Am 14.08.2017 verstarb unser Ehrenmitglied Frau Hedwig Gesell. geb. Moser, im gesegneten Alter von 103 Jahren. Sie war nicht nur unser ältestes Mitglied, sondern auch die erfolgreichste Sportlerin unserer Leichtathletikabteilung. Ihre Teilnahme an den Olympischen Spielen 1936 in Berlin war nur einer der Höhepunkte ihrer langen Karriere. Auch als Übungsleiterin gab Frau Gesell ihr Wissen an die Jugend weiter und ihre Tätigkeit als Kampfrichterin führte Sie zuverlässig sogar bis in die Mitte der 90er Jahre fort. Unser Verein verliert mit Frau Gesell nicht nur eine herausragende Sportlerin ihrer Zeit, sondern auch einen Menschen, der mit seiner „lebenslangen Liebe zum Sport“ ein Vorbild für unsere Jugend bleibt.

Wir verlieren mit Ihr eine hochgeschätzte, allseits beliebte Sportkameradin. Wir werden ihr Andenken in unserem Verein aufrecht erhalten.

TSV 1860 Ansbach e.V.

Günther Kiermeier
Präsident

Leichtathletik: Senioren-Europameisterschaft in Aarhus

DSCN3570Mit ausgezeichneten Leistungen kam Agnes Düll von den Leichtathletik-Senioren-Europameisterschaften aus Aarhus zurück. Vom 27.07. bis 06.08.2017 kämpften in der Europäischen Kulturhauptstadt 2017 ca. 3400 Aktive um die Medaillen.

Weiterlesen

Bogenschießen: Erneut Bronze für Sigrid Hülsmann bei der Deutschen Meisterschaft

DSC09006

Sigrid Hülsmann (Jahrgang 1963) trat für den VBSV mit dem Compoundbogen an und sicherte sich in ihrer Behindertenklasse AB die Bronzemedaille. Im VBSV Ansbach ist sie die einzige Bogenschützin und trainiert daher im TSV Ansbach in der Abteilung Bogensport, wo sie in der Vorbereitung intensiv unterstützt wurde.

Weiterlesen