TSV 1860 Ansbach - Aktuelles

Stadt Ansbach öffnet die Freisportanlagen unter Auflagen

PRESSEMITTEILUNG DER STADT ANSBACH VOM 15.05.2020:

Freisportanlagen können unter Auflagen genutzt werden
Nachdem in den vergangenen Tagen viel Unklarheit bezüglich der Nutzung von Freisportflächen herrschte, wird durch Oberbürgermeister Thomas Deffner nun ein eingeschränkter Sportbetrieb im Freien gestattet werden. „Ich freue mich, dass wir hier eine Lösung gefunden haben“, erklärt Oberbürgermeister Thomas Deffner. Die Nutzung der Freisportanlagen, für die sich auch Stadtrat Martin Porzner eingesetzt hat, ist unter Berücksichtigung des Paragraphen 9 der 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV) und eines Hygienekonzeptes der Stadt Ansbach sowie der FAQ’s des Bay. Innenministeriums zu den Mannschaftssportarten ab dem 15. Mai 2020 möglich.
Es sieht unter anderem vor, dass die Priorität die Gesundheit aller Sportler/innen und der betreuenden Personen hat, die Verordnungen des Bundes und des Freistaates Bayern in ihren aktuellen Fassungen strikt umzusetzen sowie die allgemeinen Kontaktbeschränkungen und Abstandsgebote einzuhalten sind, ein Betreten der Anlage nur gesunden Personen ohne Symptome, die auf COVID19 schließen lassen, gestattet ist. Bei zu starker Belegung kann durch das städtische Personal jederzeit eine Zugangsbeschränkung erlassen werden. Kinder und Jugendliche haben nur Zutritt in Begleitung einer autorisierten Betreuungsperson. Und der Aufenthalt ist nur zur Sportausübung zulässig. 
„Wir bitten alle Sportlerinnen und Sportler sowie die Verantwortlichen in den Vereinen diese Vorgaben einzuhalten“, so Deffner. „Alle Verantwortlichen tragen dazu bei, das Virus einzudämmen um Stück für Stück zur Normalität zurück zu kehren“.

Wiederaufnahme Sportbetrieb

Ab heute - Montag, den 11.Mai 2020 darf der Trainingsbetrieb von Individualsportarten im Breiten- und Freizeitsportbereich – unter Einhaltung der geltenden Anforderung – wieder aufgenommen werden. Unsere Abteilungen Bogenschießen, Leichathlektik und Tennis informieren euch hierzu über ihre jeweilige Abteilungshomepage. Ob weitere Angebote möglich sind ist derzeit in Klärung - wir werden zeitnah informieren.  

Geschäftsstelle wieder für den Besucherverkehr geöffnet

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, die Geschäftsstelle des TSV 1860 Ansbach e.V. ist ab sofort zu den bekannten Zeiten wieder geöffnet. Bitte beachten sie die Hygieneregeln. Ein Eintritt ist nur einzeln und mit Schutzmaske möglich. Bitte stimmen sie nach Möglichkeit ihren Besuch vorher telefonisch mit uns ab. Vielen Dank und bleiben sie gesund!

 

Aktivitäten im TSV 1860 Ansbach während der Corona Krise

Auch beim TSV 1860 Ansbach e.V. ruht der Sportbetrieb während der Corona-Krise. Bewegung ist allerdings über die Social-Media Kanäle. In vielen Abteilungen des TSV erstellen Trainer für ihre Mannschaften Trainingsvideos für Workout oder ähnliches und leiten es über die Social Media Kanäle wie z. Bsp. WhatsApp weiter. Die Läufer der Leichtathletik-Abteilungen nehmen an der virtuellen Wettkampfserie "Lauf Weiter" teil. Unsere Yoga Trainerin Diana Petruch hat ein Yoga-Video erstellt - hier der Link zum VIDEO dazu. Vielen Dank an ALLE für euer Engagement! Weitere Videos sind in Arbeit.

BLSV - Hoffnung auf Rückkehr zum Sportbetrieb - Aktuelle Infos - Mitmachvideos für Zuhause

AKTUELLE INFOS VOM BLSV - HOFFNUNG AUF RÜCKKEHR ZUM SPORTBETRIEB - Presseerklärung von DOSB und BLSV hier.

Videobotschaft vom Bayerischen Sportminister Joachim Hermann

#Zamfitbleim - Mit dieser Aktion möchte der BLSV eine Bewegung für alle Sportlerinnen und Sportler in Bayern auf den Weg bringen, indem wir unter der Kampagne #Zamfitbleim dazu aufrufen, jetzt aktiv zu bleiben, seinem Verein treu zu bleiben, um später wieder im Verein Sport zu treiben – denn da macht Sport am meisten Spaß. Unter diesem LINK finden sie über den YouTube-Kanal „BLSV TV“ eine Playlist mit bereits jetzt schon über 100 großartigen Vereinsvideos – made in Bavaria.

 

 

 

Handlungsempfehlung wegen Corona-Virus

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

der Geschäftsführende Vorstand des TSV 1860 Ansbach e.V. hat seinen Abteilungen dringend empfohlen, aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des Corona-Virus den Trainings- und Wettkampfbetrieb, insbesondere im Breitensportbereich komplett einzustellen. Die KISS – Kindersportschule findet bis auf weiteres nicht statt. Nachdem ab Montag auch die Schulen geschlossen werden und bereits mehrere Sportverbände den Sportbetrieb eingestellt haben sehen wir diesen Schritt zum Schutz unserer Gesundheit als notwendig und folgerichtig an.

Der Vorstand des TSV 1860 Ansbach e.V.

 

Badminton: Spannende Heimspiele in der 3. Liga

Einmalige Atmosphäre, spektakuläre Ballwechsel und spannende Spiele

Die 1. Mannschaft des TSV Ansbach möchte an den letzten Punktgewinnen in der 3. Liga anknüpfen. Am Samstag (7. März) soll gegen Neusatz und am Sonntag (8. März) gegen Eggenstein Leopoldshafen die nächsten wichtigen Punkte eingefahren werden. Trotz der guten Tabellensituation der Gegner wird ein Sieg vor den heimischen Fans erwartet.

Weiterlesen

Jahressportlerehrung der Stadt Ansbach

Am Donnerstag, den 06. Februar 2020 fand in der Ansbacher Karlshalle die alljährliche Jahressportlerehrung der Stadt Ansbach statt. Neben den Ehrungen der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler gemäß der Ehrungsrichtlinien der Stadt wurden auch die Titel "Sportler des Jahres", "Sportlerin des Jahres" sowie "Mannschaft des Jahres" vergeben. Darüber hinaus wurden wieder junge Sportlerinnen und Sportler mit einer Zuwendung im Rahmen des Talentförderungsprogramms "Förderung junger Talente" bedacht.

Weiterlesen

Neuer Geschäftsstellenleiter beim TSV 1860 Ansbach

Seit dem 01. Februar 2020 hat Herr Pierre Reif die Geschäftsstellenleitung des TSV 1860 Ansbach übernommen. Er folgt auf Gerd Wörner, der nach über 30 Jahren in den verdienten Teilruhestand geht und zur nächsten Vereinsratssitzung gebührend verabschiedet wird. Herr Reif wird zukünftig Montags und Donnerstags jeweils von 08:00-16:00 Uhr und Freitags von 08:00-12:00 Uhr in der Geschäftsstelle tätig sein.

 

 

 

Weihnachts- und Neujahrsgruß des Präsidenten

Liebe TSV-Mitglieder, sehr geehrte Freunde und Förderer des TSV 1860 Ansbach e. V.,

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Zeit, das abgelaufene Jahr Revue passieren zu lassen. 

2019 war für unseren Verein sportlich wieder ein überaus erfolgreiches Jahr. Unsere Badmintonmannschaft spielt nach dem Aufstieg in der Saison 2017/2018 auch heuer wieder in der 3. Liga. Neben den Basketball-Herren, die unseren Verein schon seit vielen Jahren in der Regionalliga vertreten, spielen damit zwei TSV-Mannschaften in Regionalligen. 

Weiterlesen