TSV 1860 Ansbach - Aktuelles

Neues Sportangebot: Ultimate Frisbee

Das sportliche Angebot beim TSV 1860 Ansbach wird erneut erweitert!

Ab sofort wird Dienstagabend ab 18:00 Uhr und Donnerstagabend ab 19:00 Uhr am Rasenplatz des Theresiengymnasiums die Randsportart Ultimate Frisbee gespielt. Der kontaktlose Sport ist für alle Altersklassen ab 18 Jahren, sowie für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet.

Lassen Sie sich vom frisch ausgebildeten Übungsleiter Sebastian Haas das Spiel mit der Scheibe nahebringen und entdecken Sie den Spaß am fairen und schiedsrichterlosen Frisbeespiel!

 DWH9263

Tennis: Außerordentliche Mitgliederversammlung

Außerordentliche Mitgliederversammlung der Abteilung Tennis

Termin: Dienstag, 14. Mai 2019 um 19:30 Uhr
Ort: Tennisclubheim, 91522 Ansbach, Hospitalstraße 50

Tagesordnung

  1. Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder
  2. Bericht über die finanzielle Situation der Tennisabteilung
  3. Entscheidung über Umlage für 2019
  4. Entscheidung über Beitragserhöhung ab 2020
  5. Entscheidung über Arbeitsdienst

Ansbach, 15.4.2019
Holzmann, Marianne, Abteilungsleiterin Tennis

Volleyball: 3. Platz bei den Bayerischen Meisterschaften U16

TSV Ansbach überrascht mit sensationellem 3. Platz

Als Drittplatzierter der Nordbayerischen Meisterschaft hatte es der TSV Ansbach in der Vorrunde mit den favorisierten Mannschaften aus Südbayern, dem SV Lohhof und dem TSV TB München zu tun.

Gegen des SV Lohhof startete der TSV etwas nervös und unkonzentriert, sodass man schnell mit 1:5 in Rückstand geriet. Doch Maya Emmert brachte mit einer Angabenserie die TSVlerinnen wieder ins Spiel. Von nun an waren die Mittelfranken die tonangebende Mannschaft und gewannen mit 25:19. Im Angriff wurden Hannah Silbermann und Maya Emmert sehr gut in Szene gesetzt und agierten sehr effektiv. Dazu profitierten die Ansbacher von ihren druckvollen Aufgaben, denen die Lohhofer wenig entgegenzusetzen hatte. Mit 25:19 gewann man auch den 2. Satz gegen den Favoriten.

Weiterlesen auf der Website der Volleyballabteilung

Schwimmen: Ehrung für Gerd Fritsches

Am Samstag, den 16.03.2019 wurde Gerd Fritsches, langjähriges Mitglied der Schwimmabteilung im TSV 1860 Ansbach e.V., beim Bezirkstag des BSV Mittelfranken für jahrzehntelange Funktionärsarbeit als Masterswart und Kassenprüfer mit der goldenen Ehrennadel des BLSV geehrt. Die Ehrung wurde durch den Bezirksvorsitzenden des BLSV Dieter Bunsen und dem Präsidenten des Bayerischen Schwimmverbandes Helmut Schindler durchgeführt.

Weiterlesen auf der Website der Schwimmabteilung

Neues Sportangebot - Jazztanz

Ab sofort bietet der TSV 1860 Ansbach e.V. die Teilnahme am Jazztanz an!

Das Training für Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren findet freitags von 17.15 bis 18.15 Uhr im Gymnastikraum des Theresien-Gymnasiums statt.

Jahressportlerehrung der Stadt Ansbach

Ehrung3Am Donnerstag, den 28. Februar 2019, fand in der Ansbacher Karlshalle die alljährliche Jahressportlerehrung der Stadt Ansbach statt. Neben den Ehrungen der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler gemäß der Ehrungsrichtlinien der Stadt wurden auch die Titel "Sportler des Jahres", "Sportlerin des Jahres" sowie "Mannschaft des Jahres" vergeben. Darüber hinaus wurden wieder junge Sportlerinnen und Sportler mit einer Zuwendung im Rahmen des Talentförderungsprogramms "Förderung junger Talente" bedacht.

Weiterlesen

Badminton: Erfolgreiches Wochenende bewahrt die Titelchance

TeamAm vergangenen Wochenende stand für das Ansbacher Regionalliga-Team die schwere Aufgabe gegen die sächsischen Vertreter HSG DHfK Leipzig und TSV Dresden an. Am Samstag erwischten die Ansbacher Badminton-Asse, gegen die HSG DHfK Leipzig, einen perfekten Start und gewannen die beiden Herrendoppel, gespielt durch Rupp/Winter und Kuguschew/Fruck, jeweils deutlich in zwei Sätzen. Das Damendoppel von Hofmann/Mahlein musste den ersten Satz abgegeben, sicherten sich jedoch durch eine deutliche Leistungssteigerung die beiden nachfolgenden Sätze und konnten als verdiente Sieger das Feld verlassen.

Weiterlesen

Bogenschießen: Hülsmann belegt bei der Bayerischen Para Meisterschaft den 1. Platz

Sigrid Hülsmann vom TSV 1860 Ansbach mit dem Compoundbogen erneut erfolgreich

bogenschiessen bay paraAm letzten Sonntag, 28.01.2019 trafen sich im Bogencamp Feucht die Bogenschützen mit Behinderungen, um die Bayerische Para Meisterschaft Halle auszutragen. In den Bogenarten Blank, Recurve und Compound traten Jugendliche, Erwachsene und Senioren mit den verschiedensten Behinderungen gegeneinander an.

Weiterlesen

Leichtathletik: Niklas Hofmann Bayerischer Meister über die Hürden

Leichtathletik BayMeiZwei Wochen nach seinem Nordbayerischen Meistertitel bestätigte Niklas Hofmann vom TSV 1860 Ansbach bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften in Fürth mit der Goldmedaille und dem U18-Titel über 60-m-Hürden seine großartige Form.

Weiterlesen

Leichtathletik: Hofmann, Kleinschrodt und Wohlfahrt holen Meistertitel

Eine Woche nach den erfolgreichen Erwachsenen und U18-Leichtathleten addierten die U20- und U16-Sportler bei ihren Nordbayerischen Meisterschaften acht weitere Medaillen für die Starter vom TSV Ansbach. Überragend zeigten sich dabei die drei Titelträger Aliyah Hofmann (W14) und Lukas Kleinschrodt (M15) über die 60 Meter Hürden sowie Ronja Wohlfahrt (W15) als 800-Meter-Meisterin.

Weiterlesen