• Herzlich Willkommen

    Herzlich Willkommen

    TSV 1860 Ansbach e. V.

    Der Sportverein in Ansbach für Ansbach

Eine ganze Woche Kindersportcamp beim TSV 1860 Ansbach

36 Kinder hatten sich für das Kindersportcamp angemeldet und alle kamen Montag früh zur Tennisanlage des TSV, um eine schöne Zeit zu erleben. Susanne und Helmut Korb, die Sportkoordinatoren des Vereins hatten zusammen mit dem FSJler Niklas Brünner die Woche vom 23.-27.08.2021 geplant. Zunächst wurden die Kinder im Alter von 7-11 Jahren in 3 Gruppen aufgeteilt und bekamen jeweils eine/n Gruppenleiter-/in zugeteilt. Mit diesen ging es dann jeden Tag zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr zu den einzelnen Sportstätten. Badminton, Bogenschießen, Handball, Schwimmen, Taekwondo, Tennis, Tischtennis, Turnen, Volleyball – diese Abteilungen stellten jeweils weitere Trainer und gaben den Kindern einen Einblick in ihren Sport. Dazwischen war genügend Zeit, um sich auch mit den anderen Gruppen auszutauschen, zusammen zu spielen und eine Menge Spaß zu haben. Der Höhepunkt war am letzten Tag eine Kinderolympiade bestehend aus mehreren lustigen Disziplinen, bei der am Ende alle als Sieger die Woche abschlossen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Bayerischen Sportjugendring und das Kultusministerium des Freistaats Bayern, die das Sportcamp finanziell gefördert haben, und an die Stadt Ansbach, die uns die Sportstätten zur Verfügung stellte.

Aktuelle Sportangebote

Der Trainingsbetrieb ist wieder angelaufen. Aktuelle Angebote im Breiten- und Leistungssport findet ihr hier oder auf den Homepages der Abteilungen. Bei Fragen meldet euch bitte in der Geschäftsstelle oder schreibt uns eine E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Sporttag des TSV 1860 Ansbach - Seid dabei!

Weiterlesen

Luisa Frehner - Süddeutsche Jahrgangsmeisterin über 2000 m

Frankfurt - Die 15-jährige Luisa Frehner ist Süddeutsche Meisterin im 2000-Meter-Lauf. Die TSV-Athletin hatte sich für die Süddeutschen Meisterschaften der W15 vorgenommen im 2000-Meter-Lauf nicht für Tempo zu sorgen sondern anfangs mitzulaufen und dann mit ihrem bekannt starken Finish die Podestplätze anzugreifen. Als sich nach der ersten Runde eine Vierergruppe vom Feld löste war Frehner aufmerksam mit dabei. Nach 1200 Metern forcierte die Ansbacherin das Tempo etwas und eingangs der letzten Runde begann ihr dynamischer Antritt. Nur eine Läuferin konnte folgen. 250 m vor dem Ziel eröffnete Luisa Frehner dann den Zielsprint und löste sich noch deutlich von der letzten Konkurrentin. Neue Bestleistung in 7:02,91 Minuten und der ungefährdete Süddeutsche Meistertitel für Frehner waren der Lohn für eine kluge Vorbereitung und eine perfekt umgesetzte Taktik.

Bronze bei U18 DM für Janne Uhl

Nach der U17-Vizemeisterschaft Anfang August holte sich Janne Uhl (Ansbach) mit ihrer Partnerin Leonie Ottens (Ostbevern) bei der Deutschen U18 auch noch die Bronzemedaille. Luisa Scholze (Ansbach) belegte mit ihrer Partnerin Nora Harner (Sonthofen) Platz 21.

Nachdem Ottens/Uhl bei der U17 DM zum ersten Mal zusammen am Feld standen, wurde das Kennenlernen auf einem Natio-Lehrgang in Bocholt nachgeholt. Am Ende der intensiven Woche stand der zweite gemeinsame Auftritt vom 6.-8.8.2021 bei der Deutschen U18-Meisterschaft in Bottrop.

Weiterlesen

Erfolgreiches DTB-Turnier der Tennisabteilung

Vielen Dank an die Organisatoren, Sponsoren und Teilnehmer!

DTB-Turnier war ein Riesenerfolg!

Das DTB-Herren-Ranglistenturnier, das in den vergangenen drei Tagen auf unserer Anlage ausgetragen wurde, hat einen Sieger: den 21-jährigen Johannes Fleischmann.

Weiterlesen