3 UPDATE - Schnupperwoche und Trainingsstart in der KinderSportschule-

In der kommenden Woche, ab Montag den 19.09.2022, startet die KinderSportschule mit ihrem Trainingsprogramm und beginnt mit einer offiziellen SCHNUPPERWOCHE für alle interessierten Kinder von 4 - 12 Jahren.

Turnhalle für das Training der Dienstagsgruppen:

!!! Das Training am kommenden Dienstag, den 27.09.22, für die Trainingsgruppen AS 1a1 und AS 1b1 findet in der Weinbergturnhalle (Hallendrittel C) statt !!!


--> Schnupperkinder sind auch diesen Dienstag noch einmal herzlich willkommen bei uns :)

Die KinderSportschule bietet ihren Kindern die Möglichkeit einer sportartenunabhängigen, breitgefächerten sportlichen Grundlagenausbildung an, in der die motoroischen und koordinatven Fertigkeiten trainert werden. Die Kinder werden sportartenübergreifend mit Spaß und Herausforderungen gefördert und gefordert, unteranderem mit dem Ziel sie bestmöglich für eine selbstgewählte, spezifische Sportart bei uns in den Abteilungen vorzubereiten und den Grundstein für ein bewegtes, sportlilches Leben zu legen.

Grundsätzlich ist es in unserem Interesse, dass die Kinder vor Eintritt in die KinderSportschule einmal an einem Training in Form einer Schnupperstunde teilgenommen haben. So haben die Kinder, sie als Eltern und wir als Trainer die Möglicheit uns gegenseitig kennen zu lernen, können gegebenenfalls im Nachgang über das Training und gegenseitg über unsere Eindrücke sprechen. Zudem bieten wir dem Kind damit die Chance selbst zu entscheiden ob es in Zukunft gewillt ist mit der vorgefundenen Trainingsgruppe und dem Trainer gemeinsam sein sportliches Können unter Beweis zu stellen, neue Herausforderungen anzugehen und sich sportlich weiter zu entwickeln.

Der Ablauf beim unverbindlichen Schnuppern verläuft wie folgt:

Bringe Sie ihr Kind in Sportkleidung, mit Turnschuhen/Schläppchen und einer Trinkflasche 10min vor Stundenbeginn an die jeweilige Turnhalle. 5min vor Stundenbeginn ist Einlass. In den Ausbildungsstufen 2 - 4 möchten wir von einer Anwesenheit der Eltern beim Trainnig absehen, damit sich das Kind vollständig auf die Gruppe und das Training einlassen kann. In den Ausbildungsstufen 1a und 1b besteht nach Absprache die Möglichkeit, ihr Kind in der Schnupperstunde z.B. von den Rängen aus zu begleiten. Sollten Sie bedarf haben ihr Kind zu begleiten, sprechen sie uns einfach diesbezüglich vor Ort an.

Sollte es ihrem Kind gefallen, besteht die Möglichkeit ihr Kind unmittelbar über den ausgedruckten, vollständig ausgefüllt und unterschrieben Anmeldeantrag anzumelden. Sie finden den Anmeldeantrag hier zum DOWNLOAD bereit. Diesen können sie nach der Trainingsstunde dem leitenden Trainer vor Ort übergeben.

Sollten sie oder ihr Kind sich nach der ersten Schnupperstunde nicht sicher sein ob sie absofort am Training der KinderSportschule teilnehmen möchten, besteht selbstverständlich die Möglichkeit einer weiteren Schnupperstunde, die wir nach Absprache vor Ort terminieren.

Wir haben aktuell in allen angebotenen Trainingruppen freie Plätze zur Teilnahme am Training der KinderSportschule.

Die aktuellen Trainingsorte und Hallenzeiten entnehmen sie bitte unserer Homepage unter folgendem Link: Trainingszeiten

HINWEIS:

Pro Trainingsgruppe nimmt die KinderSportschule maximal 15 Kinder auf. Sollte bei angepeilter Anmeldung die gewünschte Trainngsgruppe bereits voll besetzt sein, behält sich die KinderSportschule vor ihnen bei freien Plätzen eine Teilnahme in einer der anderen Trainingsgruppen anzubieten.

Die Trainingsgruppen AS 1a1 UND AS 1a2 der Ausbildungsstufe 1a, sowie die Trainingsgruppe 1b2 der Ausbildungsstufe 1b werden zu Beginn dieses Schuljahres NEU gegründet und bieten somit jeweils bis zu 15 Kindern Platz.

Für alle Eltern, die für ihre Kinder schon vorab einen Anmeldeantrag hinsichtlich des Schnuppertrainings ausgefüllt in der Geschäfsstelle des TSV abgegeben haben, gelten die selben, oben genannten Bedingungen. Die Anmeldenanträge werden bis zum Abschluss der ersten Schnuppereinheit zurück gehalten. Sollten sich das Kind und sie sich dazu entscheiden, dauerhaft am Training der KinderSportschule teilzunehmen, tritt der Anmeldeantrag in Kraft.

Habt ihr Interesse mit Freude Bewegung zu erfahren, selbstgesteckte, sportliche Ziele zu erreichen und mit gleichgesinnten am Trainnig der KinderSportschule teilzunehmen, dann laden wir euch ganz herzlich zu unserer Schnupperwoche vom 19.09 - 23.09.22 ein.

Wir freuen uns auf dein Kommen.

Viele Grüße

Krissi und Basti

KinderSportschule im Schuljahr 2022/23

Liebe Interessierte, liebe Mitglieder, liebe Gönner,

für das kommende Schuljahr 2022/23 ergeben sich für unsere KinderSportschule einige Veränderungen, auf die wir euch hiermit gerne aufmerksam machen möchten!

Wir haben ab September wieder freie Plätze!

NEU bei uns in der KinderSportschule ist...

...meine Kollegin Kristin Meyer, welche die neugegründeten Trainingsgruppen von Susanne ab dem SJ 22/23 übernehmen wird!

...eine zweite Trainingsgruppe der Ausbildungsstufe 1a (Minis) am Montag von 14-15Uhr in der Weinbergturnhalle.

...eine zweite Trainingsgruppe der Ausbildungsstufe 1b am Mittwoch von 16:00-17:00Uhr. ACHTUNG: Auf Grund von Schulbelegungen, kann sich die Trainingszeit um eine halbe Stunde nach hinten verlegen. Infos erhaltet ihr ab Mitte September durch die KinderSportschule.

...der KiSS Jugend-Club! Hier können Kinder im Alter von 10 - 12 Jahren, immer Mittwochs von 17:00 - 18:00Uhr in der Beckenweiherhalle, verschiedene Sportarten ausprobieren um unter diesen die passende Sportart für die Zukunft herauszufinden. Hierzu laden wir alle sportlich motivierten aber noch unentschlossenen Jugendlichen, sowie alle bereits ausgeschiedenen KiSS Kinder der letzten Jahre ein, einmal die Woche gemeinsam zu trainieren. ACHTUNG: Auf Grund von Schulbelegungen, kann sich die Trainingszeit um eine halbe Stunde nach hinten verlegen wodurch sich die Einheit dann, auf Grund von Folgebelegung, auf 1 Zeitstunde reduziert! Infos erhaltet ihr ab Mitte September durch die KinderSportschule.

 

ÜBERSICHT:

Ab dem kommenden Schuljahr 2022/2023 erweitert sich demnach das Trainingsangebot unserer KinderSportschule. Folgende Trainingsgruppen finden dann ab der Kalenderwoche 38 im September statt:

 


 

Weiterlesen

Freie Plätze und neue Trainingsgruppen in der KinderSportschule

Die KinderSportschule (KiSS) des TSV 1860 Ansbach hat wieder freie Plätze in allen Ausbildungsstufen für interessierte Kinder zwischen 5 - 10 Jahren. Ab sofort finden zudem unter der Leitung von Susanne Korb drei zusätzliche Trainingsgruppen statt!



Seit Montag, dem 14.03.2022 bietet die KinderSportschule, zusätzlich zu den bereits bestehenden Trainingsgruppen, neue Trainingszeiten in den Ausbildungsstufen 1b (5 - 6 jährige), 2 (6 - 7 jährige) und 3 (7 - 8 jährige) an. Unter der Leitung von Susanne Korb treffen sich alle neu gegründeten Trainingsgruppen jeden Montag und Freitag in der Weinbergturnhalle.

Die Ausbildungsstufe 1b2 (1x Training / Woche) trainiert immer Montag von 14:00 – 15:00 Uhr.

Das Training der Ausbildungsstufe 2b (2x Training / Woche) findet immer Montag von 15:00 – 16:00 Uhr und Freitag von 14:00 – 15:00 Uhr statt.

Die Ausbildungsstufe 3b (2x Training / Woche) trifft sich Montag von 16:00 – 17:00 Uhr und Freitag von 15:00 – 16:00 Uhr zum wöchentlichen Training.

Die kompletten Trainingszeiten, -tage und Hallen aller KinderSportschultrainignsgruppen finden sie hier.

Trainiert wird während der Schulzeit über das gesamte Schuljahr. Die Kinder benötigen Sportkleidung, Sportschuhe und eine Trinkflasche. Ein Schnuppertraining und der Einstieg sind ab sofort und jederzeit unterm Jahr möglich.

Weiterlesen

Verlegung der Trainingsstätte am Mittwoch in den AS 4

Auf Grund der Bereitstellung der Beckenweiherhalle für die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, wird sich ab sofort das Mittwochtraining der Ausbildungsstufen 4a und 4b in die Mädchenturnhalle (rosa) der Güllschule verlegen. Vielen Dank an das Sportamt an dieser Stelle, für die zeitnahe und unkomplizierte Bereitstellung der neune Sportstätte zu den bestehenden Trainingszeiten!

Faschingsferienprogramm 2022

Die Kinder der KinderSportschule gingen in den diesjährigen Faschingsferien gemeinsam zum Bouldern. Im Rahmen des KiSS Ferienprogramms kletterten wir in zwei Gruppen die bunten Routen der Boulderhalle in Burgoberbach. Neben Bouldertechnik und der Bewältigung unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade standen der Spaß und das gemeinsame Erleben im Vordergrund. Mit neuen Spielen und großartigen Herrausvorderungen wurden die Kinder aus ihren Reserven gelockt.

Leider verging auch dieses mal wieder die Zeit wie im Flug, sodass wir dieses Angebot ganz, ganz bald wiederholen werden :)