Kindersportschule KiSS

Ziele der Kindersportschule

  • Freude an der Bewegung erfahrbar machen
  • Breite motorische und sportartübergreifende Ausbildung grundlegender Bewegungsformen
  • Schulung koordinativer Fertigkeiten und Erlangung einer konditionellen Basis
  • Erlernen der Grundlagen traditioneller Sportarten, aber auch die der Trendsportarten
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit und des kreativen Verhaltens der Kinder
  • Entwicklung einer Harmonie von Körper, Geist und sozialer Kompetenz
  • Erziehung zu „Fair-Play“, nicht nur im Sport
  • Entwicklung individueller und sozialer Handlungsfähigkeit
  • Ausbildung von optimalen körperlichen und motivationalen Voraussetzungen für ein langfristiges Sporttreiben

Nach der letzten KiSS-Ausbildungsstufe können die Kinder entsprechend ihrer Neigungen und ihres Talents in die entsprechenden Sportabteilungen des Hauptvereins wechseln.

Kindersportschule KiSS – Was ist das?

Die Vereinsangebote gehen laut Zukunftsforschern zunehmend in eine sportartübergreifende Richtung, ganz nach dem Motto:

„Früh beginnen, spät spezialisieren“

Unsere Kindersportschule bietet genau das, nämlich ein vielfältiges spiel-, sport-, und bewegungsorientiertes Angebot. Die ganzheitliche und altersgemäße Bewegungsausbildung ist qualitativ hochwertig und geeignet für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren.

Ziel unseres KiSS-Konzeptes ist es, den Kindern zunächst eine sportartunabhängige und breitgefächerte Grundausbildung der sportmotorischen Fähigkeiten und eine harmonische Entwicklung in physischer, geistiger und sozialer Kompetenz zu bieten. Aufgrund des Aufbaus auf elementare positive Bewegungserfahrungen schafft das TSV-KiSS-Programm eine optimale Voraussetzung für eine spätere Spezialisierung auf eine der Sport- und Bewegungsangebote im Verein, je nach individueller Neigung und Talent. Spezifische Techniken und Bewegungsabläufe von Fachsportarten lassen sich anschließend rasch erlernen und festigen.

Die Kindersportschule steht für Qualität, Professionalität und Innovation. Nutzen auch Sie die Gelegenheit und ermöglichen Sie Ihrem Kind einen Einstieg in eine bewegungsreiche, gesunde und sportliche Zukunft!

KiSS-Konzept des TSV 1860 Ansbach e. V.

  • Individuelle Betreuung in Gruppen mit max. 15 Kindern
  • Jahrgangsübergreifende Altersstufen
  • Eine Stunde pro Woche für die Vorschulkinder
  • Zwei wöchentliche Trainingsstunden für die Schulkinder
  • Professionelle Leitung durch den Dipl. Sportwissenschaftler Bastian Conrad. Der Schwimmunterricht wird durch den Schwimmeister Bastian Leindecker begleitet
  • Sportartunabhängige Grundlagenausbildung
  • Entwicklung von individueller und sozialer Handlungskompetenz
  • Gezielte Förderung von Kreativität und Fair Play
  • Medizinische Begleitung durch Kinderarzt Ralph Heidingsfelder